Wanderroute in Gemeente Amsterdam

Besuchen Sie die Gemeente Amsterdam Topattraktionen in diesem 3.4 Stunden Reiseplan. DNB Bezoekerscentrum, Centraal Station, Beurs van Berlage und alle anderen Sehenswürdigkeiten waren in diesem gut geplanten 3.4 Stunden Gemeente Amsterdam-Rundgang noch nie so einfach zu besuchen.

Routentyp Strecke Unterwegszeit
Spazierengehen 13.6 km 3.4 Stunden

Key attractions

Unterwegszeit

  1. Schreierstoren Gebäude

    Der Schreierstoren ist ein ehemaliger Wehrturm in Amsterdam, der früher Bestandteil der Stadtmauer war. Der Turm wurde um 1487 an der Ecke zwischen IJ und der Ostseite der Stadt erbaut. Es ist der einzige heute noch erhaltene Verteidigungsturm von Amsterdam. Der Turm hieß früher Schrayershoucktoren, da die Stadtmauer hier ein scharfes Eck nahm (von schray „scharf“). Den heutigen Namen soll der Turm bekommen haben, da an dieser Stelle die Frauen zur Zeit der Niederländischen Ostindien-Kompanie von ihren Männern Abschied nahmen, wenn diese zu langen und gefährlichen Entdeckungsreisen aufbrachen.

    Weiterlesen
  2. Spazierengehen 990 m / 14 Minuten
  3. Spazierengehen 560 m / 8 Minuten

    Montelbaanstoren Sehenswürdigkeit

    Montelbaanstoren ist ein historischer Turm in Amsterdam. Er wurde 1516 an der Oude Schans, die auch Montelbaansgracht genannt wird, erbaut und erfüllte im 16. Jahrhundert als Teil der mittelalterlichen Stadtmauer zunächst die Funktion eines Wartturms über die Hafenanlagen und das Gewerbeviertel Lastage, nachdem dieses mehrmals von den Geldernschen in Brand gesetzt wurde. Ab dem Jahr 1606 wurde der Turm für seine ursprüngliche Aufgabe nicht mehr genutzt und erhielt eine vom Architekten Hendrick de Keyser entworfene Holzspitze inklusive einer Uhr mit Schlagwerk. Seitdem misst der Turm eine Höhe von 48 Metern.

    Weiterlesen
  4. Spazierengehen 380 m / 5 Minuten

    Gassan Diamonds Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  5. Spazierengehen 550 m / 8 Minuten
  6. Spazierengehen 530 m / 8 Minuten

    Dam Sehenswürdigkeit

    Der Dam ist der zentrale Hauptplatz der Stadt Amsterdam und der bekannteste Stadtplatz der Niederlande. Er liegt im Zentrum des mittelalterlichen Stadtkerns und ist Standort zahlreicher Bauwerke von nationaler Bedeutung. Der hier im 13. Jahrhundert errichtete Damm im Fluss Amstel war Namensgeber für den Platz wie für die gesamte Stadt. == Lage == Der Dam liegt im Mittelpunkt Amsterdams.

    Weiterlesen
  7. Spazierengehen 370 m / 5 Minuten
  8. Spazierengehen 210 m / 3 Minuten

    Begijnhof Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  9. Spazierengehen 40 m / Weniger als eine Minute
  10. Spazierengehen 60 m / Weniger als eine Minute

    Spui plein Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  11. Spazierengehen 380 m / 5 Minuten

    Munttoren Gebäude

    Die Munttoren oder de Munt (Münzturm) ist ein Turm im Zentrum von Amsterdam. Dieser ist ein Teil des ehemaligen Stadttores Regulierspoort, das zur ehemaligen Stadtmauer gehörte. Es gab ursprünglich zwei Türme und ein Wachhaus, die zwischen 1480 und 1487 gebaut worden waren. 1618 brannten beide Türme ab, danach baute man nur den westlichen Turm wieder auf. Der Turmstumpf erhielt 1619–1620 einen achteckigen Aufbau mit einer offenen Turmhaube, nach einem Entwurf von Hendrick de Keyser, vier Zifferblätter und ein Glockenspiel.

    Weiterlesen
  12. Spazierengehen 290 m / 4 Minuten

    Kattenkabinet Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  13. Spazierengehen 300 m / 4 Minuten
  14. Spazierengehen 370 m / 5 Minuten
  15. Spazierengehen 160 m / 2 Minuten
  16. Spazierengehen 840 m / 12 Minuten
  17. Spazierengehen 820 m / 12 Minuten
  18. Spazierengehen 510 m / 7 Minuten
  19. Spazierengehen 1.1 km / 16 Minuten

    Concertgebouw Gebäude

    Koninklijk Concertgebouw (niederländisch für Königliches Konzertgebäude) ist der Name eines berühmten Konzerthauses im Amsterdamer Stadtteil Oud-Zuid im Stadtbezirk Amsterdam Zuid. == Geschichte == Das Concertgebouw wurde am 11. April 1888 eröffnet. Es hat zwei Säle. Der Große Saal hat 1.962 Sitze, der 2004 restaurierte Kleine Saal 437.

    Weiterlesen
  20. Spazierengehen 2.0 km / 29 Minuten
  21. Spazierengehen 610 m / 9 Minuten
  22. Spazierengehen 990 m / 14 Minuten
  23. Spazierengehen 750 m / 11 Minuten

    Beurs van Berlage Gebäude

    Die Beurs van Berlage, ehemaliges Gebäude der Amsterdamer Börse, wurde Ende des 19. Jahrhunderts nach den Plänen des niederländischen Architekten Hendrik Petrus Berlage erbaut. Es wurde zum Rijksmonument erklärt. == Entwurfsgeschichte und Einordnung == Die Gemeinde Amsterdam schrieb im Jahre 1884 einen Wettbewerb für den Bau eines Börsengebäudes auf einem gerade trockengelegten Grundstück am Damrak aus. Anlass dafür war das ökonomische Aufleben und die Tatsache, dass die damals bestehende Börse von Jan David Zocher aus dem Jahr 1848 baufällig geworden war.

    Weiterlesen
  24. Spazierengehen 180 m / 2 Minuten

    Gray Line Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  25. Spazierengehen 300 m / 4 Minuten

    Centraal Station Sehenswürdigkeit


    Amsterdam Centraal ist der Hauptbahnhof der niederländischen Hauptstadt Amsterdam. Als einer der wichtigsten Fernbahnhöfe in den Niederlanden ist der Amsterdamer Hauptbahnhof Haltepunkt der Hochgeschwindigkeitszüge ICE International und Thalys. Er verbindet Amsterdam mit den europäischen Großstädten Paris, Brüssel, Antwerpen, Berlin, Köln, Kopenhagen, Frankfurt am Main, München und Basel. Der Bahnhof verbindet somit Amsterdam mit dem europäischen Fernverkehr, ist aber auch ein Knotenpunkt für den regionalen und städtischen Verkehr der Stadt Amsterdam und der umliegenden Region. So halten hier auch zahlreiche Busse, Straßenbahnen und die städtische Metro.

    Weiterlesen


Routen in der Nähe

Bitte einloggen

Für diese Aktion müssen Sie sich in Ihrem Konto anmelden

Einloggen