Ort des Tages - Lampsinshuis, Gemeente Vlissingen

Ort des Tages - Lampsinshuis, Gemeente Vlissingen

Ort des Tages - Lampsinshuis, Gemeente Vlissingen

Das Geschlecht der Lampsins war eine reiche Reeders- und Großhandelsfamilie aus der niederländischen Stadt Vlissingen. Mitglieder der Familie saßen in der Stadtregierungen Vlissingens und Middelburg. Im 17. Jahrhundert wurde die Familie in den Adelsstand versetzt und erhielt durch Cornelis Lampsins die Insel Tobago als französisches Lehen und Baronat zugesprochen. == Chronik == Der Ursprung der Lampsins liegt in der belgischen Stadt Oostende, von wo aus die Familie am Ende des 16.

Ort Details sehen
Bitte einloggen

This action requires you to sign in into your account

Einloggen