Burg Are

Tunnelstraße, Altenahr

Die Burg Are ist die Ruine einer Höhenburg auf 240 m ü. NHN oberhalb der Gemeinde Altenahr in Rheinland-Pfalz. Sie wurde um 1100 von Graf Dietrich I. von Are erbaut und 1121 erstmals urkundlich erwähnt. Seit 1965 trägt das Are-Gymnasium in Bad Neuenahr-Ahrweiler den Namen in Anlehnung an die Burg und das gleichnamige Adelsgeschlecht.

Entfernung
Kategorie des Ortes
Schloss
Adresse
Tunnelstraße, Altenahr Routenplaner
Erkunden in der Nähe