Wanderroute in Wuppertal

Visit Wuppertal's top attractions in this 47 minutes itinerary. Kindermuseum Wuppertal, Haus Goebel and all other sights were never that easy to visit in this well planned 47 minutes Wuppertal itinerary.

Routentyp Strecke Unterwegszeit
Spazierengehen 3.1 km 47 minutes

Key attractions

Route itinerary

  1. Spazierengehen 50 m Weniger als eine Minute
  2. Spazierengehen 140 m 2 minutes
  3. Spazierengehen 10 m Weniger als eine Minute
  4. Spazierengehen 240 m 3 minutes
  5. Spazierengehen 120 m 1 minute
  6. Spazierengehen 100 m 1 minute
  7. Spazierengehen 270 m 4 minutes

    Gebäude

    Das zweigeschossige Wohn- und Geschäftshaus Schwelmer Straße 5 in Wuppertal-Langerfeld wurde 1874 an der neuen Hauptstraße, die 1832 erbaut wurde, als Gaststätte für durchreisende Fuhrleute errichtet. Zwei Eisenstangen an der Straßenfront, um Pferde anzubinden, weisen noch auf die ursprünglichen Nutzung hin. Das Fachwerkhaus ist verschiefert und mit einem Satteldach überdeckt. Noch heute wird eine Seite des Erdgeschosses als Gaststätte genutzt, die andere Seite als Verkaufsraum für ein Uhrengeschäft. Das Gebäude bildet mit den Häusern Odoakerstraße 1 und 3 sowie der Schwelmer Straße 8 ein Gebäudeensemble um die Alte Kirche und stellt den historischen Ortskern Langerfelds dar.

    Weiterlesen
  8. Spazierengehen 30 m Weniger als eine Minute

    Haus Vedder Gebäude

    Das zweigeschossige Wohn- und Geschäftshaus Odoakerstraße 1 in Wuppertal-Langerfeld wurde um 1740 erbaut. Das Fachwerkhaus ist lediglich auf der westlichen Seite zum Langerfelder Markt hin verschiefert und mit einem Satteldach überdeckt. Die nördliche Seite, zur Schwelmer Straße hin, wurde zur späteren Zeit durch einen Anbau mit Schleppdach erweitert. Das Gebäude hat eine Grundfläche von rund 158 m². Ursprünglich wurde das Erdgeschoss durch eine Gaststätte genutzt, später durch eine Eisdiele.

    Weiterlesen
  9. Spazierengehen 30 m Weniger als eine Minute
  10. Spazierengehen 60 m Weniger als eine Minute

    Haus Goebel Gebäude

    Das Haus Goebel ist ein zweigeschossiges Wohnhaus mit der Anschrift Spitzenstraße 5 (zuvor Langerfeld Nr. 10 und später Wiesenstraße 5) in Wuppertal-Langerfeld und wurde 1785 auf dem Hof des ehemaligen Gutes Heilenbeck errichtet. Bauherr war Friedrich Keggemann, der erste Wundarzt Langerfelds. Seit 1849 ist es im Besitz der Familie Goebel. Im Jahre 1870 erfolgte die Gründung der Buchbinderei Goebel bzw.

    Weiterlesen
  11. Spazierengehen 20 m Weniger als eine Minute
  12. Spazierengehen 40 m Weniger als eine Minute
  13. Spazierengehen 60 m 1 minute

    Altes Amtshaus Gebäude

    Das alte Amtshaus, auch bekannt als die alte Wache, ist ein historisches Amtsgebäude im bis 1922 selbstständigen Wuppertaler Stadtteil Langerfeld. Seit der Eingemeindung Langerfelds wird das Gebäude als Wohnhaus genutzt. == Baubeschreibung == Das giebelständige Gebäude mit der Anschrift Kohlenstraße 4 ist zweigeschossig ausgeführt. Das Sockel- und Erdgeschoss ist in Natursteinmauerwerk ausgeführt. Das darüber liegende herausragende Obergeschoss in Fachwerkkonstruktion mit sichtbarem Fachwerk an der Traufseite ist mit einem breit angelegten Zwerchgiebel mit Schopfwalmdach versehen.

    Weiterlesen
  14. Spazierengehen 30 m Weniger als eine Minute
  15. Spazierengehen 90 m 1 minute

    Gebäude

    Das zweigeschossige Wohn- und Geschäftshaus Schwelmer Straße 8 in Wuppertal-Langerfeld wurde um 1785, der hintere südliche teils verputzte Gebäudeteil (Odoakerstraße 7) wurde 1677 errichtet. Das Fachwerkhaus ist verschiefert und mit einem Krüppelwalm/Satteldach, das zur Schwelmer Straße abgewalmt ist, überdeckt. Das Gefache ist bei dem vorderen östlichen Teil der Fassade sichtbar. Im Erdgeschoss zur Schwelmer Straße ist ein Ladeneinbau, der über eine vierstufige Freitreppe erschlossen wird. Die Eingangstüre wird von schmalen Fenstern flankiert.

    Weiterlesen
  16. Spazierengehen 50 m Weniger als eine Minute

    Gebäude

    Die Gaststätte „Delle“ ist ein zweigeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit der Anschrift Odoakerstraße 3 in Wuppertal-Langerfeld. == Baubeschreibung und Geschichte == Das Gebäude stammt aus dem späten 18. Jahrhundert. Das Fachwerkhaus ist verschiefert und mit einem Satteldach überdeckt. Lediglich zur östlichen Fassade ist das Gefache sichtbar.

    Weiterlesen
  17. Spazierengehen 100 m 1 minute

    Gebäude

    Das zweigeschossige Wohnhaus Wilhelm-Hedtmann-Straße 3 wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts errichtet. Bei dem Fachwerkhaus ist an der Rückfront und dem Nordwest-Giebel das Gefache sichtbar, Straßenfront und der südöstliche Giebel sind verschiefert, das Haus ist mit einem Satteldach überdeckt. Im nordwestlichen Teil des Erdgeschosses befand sich ursprünglich ein Eisenwarengeschäft, welches vom Inhaber der Schlosserei, die in den Nebengebäuden des Grundstücks untergebracht war, betrieben wurde. Das Ladenlokal wurde später zu Wohnzwecken umgenutzt.

    Weiterlesen
  18. Spazierengehen 10 m Weniger als eine Minute
  19. Spazierengehen 330 m 4 minutes
  20. Spazierengehen 410 m 6 minutes
  21. Spazierengehen 490 m 7 minutes

    Gebäude

    Das Gebäude in der Inselstraße 12 im Wuppertaler Wohnquartier Langerfeld-Mitte ist ein denkmalgeschütztes Wohnhaus in bergischer Bauweise. Das Haus wurde Ende des 18. Jahrhunderts errichtet und ist Teil des historischen Ortskerns der früheren Landgemeinde Langerfeld. Es handelt sich um ein zweigeschossiges, traufständiges Fachwerkhaus mit Satteldach und mittigem Dachhaus. Die Fassade wurde zum Teil mit einer Schieferdeckung versehen, teilweise ist das Gebäude unterkellert.

    Weiterlesen
  22. Spazierengehen 50 m Weniger als eine Minute

    Gebäude

    Das Gebäude, Inselstraße 13, im Wuppertaler Wohnquartier Langerfeld-Mitte ist ein denkmalgeschütztes Wohnhaus in bergischer Bauweise. Das Haus wurde Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet und ist Teil des historischen Ortskerns der früheren Landgemeinde Langerfeld. Es handelt sich um ein zweigeschossiges Fachwerkhaus mit Satteldach, dessen Fassade zum Teil mit einer Schieferdeckung versehen wurde. Als charakteristisches Beispiel kleinbürgerlicher Architektur im Bergischen Land sowie als wichtiger Teil der noch erhaltenen historischen Bausubstanz wurde das Gebäude am 8.

    Weiterlesen
  23. Spazierengehen 340 m 5 minutes
  24. Spazierengehen 20 m Weniger als eine Minute

    Kindermuseum Wuppertal Gebäude

    Die Villa Beckmannshagen ist eine unter Denkmalschutz stehende Villa im Wuppertaler Stadtteil Langerfeld an der Straße Beyeröhde. Sie beherbergt heute das Kindermuseum Schaufenster Schule & Kinderkunst, sowie weitere Dienstleistungsunternehmen. In den Obergeschossen haben Immobilienunternehmen ihren Geschäftssitz.

    Weiterlesen


Routen in der Nähe