Wanderroute in Wuppertal

Visit Wuppertal's top attractions in this 1.2 Stunde itinerary. ehemaliges Amtsgericht Ronsdorf, Bandwirkermuseum, Jugend- und Kulturzentrum and all other sights were never that easy to visit in this well planned 1.2 Stunde Wuppertal itinerary.

Routentyp Strecke Unterwegszeit
Spazierengehen 4.7 km 1.2 Stunde

Key attractions

Route itinerary

  1. Spazierengehen 20 m Weniger als eine Minute
  2. Spazierengehen 70 m 1 minute
  3. Spazierengehen 60 m Weniger als eine Minute
  4. Spazierengehen 230 m 3 minutes
  5. Spazierengehen 80 m 1 minute
  6. Spazierengehen 250 m 3 minutes

    Gebäude

    Das Objekt Talsperrenstraße 51 ist ein denkmalgeschütztes eingeschossiges Fachwerkhaus, das – an allen Seiten verschiefert und mit ausgebautem Krüppelwalmdach ausgeführt – 1915 im Wohnquartier Blutfinke des Stadtbezirks Ronsdorf in Wuppertal errichtet wurde. Das Gebäude ist Teil einer Gruppe von ähnlichen Häusern in der Talsperrenstraße, die als Ergänzung der älteren Bebauung zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtet wurden. 1953 folgte ein Anbau an das Gebäude. Am 18.

    Weiterlesen
  7. Spazierengehen 60 m Weniger als eine Minute
  8. Spazierengehen 210 m 3 minutes
  9. Spazierengehen 910 m 13 minutes

    Gebäude

    Das Haus Kniprodestraße 6 ist ein historisches Gebäude in der kreisfreien bergischen Großstadt Wuppertal. == Lage und Historie == Es steht an der Kniprodestraße (nahe der Elias-Eller-Straße) im Ortsteil Ronsdorf (Stadtquartier Ronsdorf-Mitte/Nord) und wurde 1891 errichtet. In unmittelbarer Nähe befinden sich unter anderem. die Reformierte Kirche Ronsdorf und die ebenfalls denkmalgeschützten Gebäude Kurfürstenstraße 4, das Reformierte Pastorat Ronsdorf, das ehemalige Schulhaus und das Waterhüsken. == Beschreibung == Das Schieferhaus besitzt zwei Vollgeschosse und ein ausgebautes Dachgeschoss unter dem traufständigen Satteldach.

    Weiterlesen
  10. Spazierengehen 20 m Weniger als eine Minute

    Gebäude

    Das Haus Kurfürstenstraße 4 ist ein historisches Gebäude in der bergischen Großstadt Wuppertal in Nordrhein-Westfalen. == Lage und Beschreibung == Das Schieferhaus befindet sich im Stadtteil und Stadtbezirk Ronsdorf (bis 1929 eine selbständige Stadtgemeinde) im Wohnquartier Ronsdorf-Mitte/Nord. Es befindet sich am südlichen Ende der Kurfürstenstraße. Das Haus wurde 1898 als Gemeindehaus der reformierten Kirchengemeinde Ronsdorf mit Wohnungen errichtet. Es besitzt zwei Vollgeschosse auf einem Fundament aus unverputzten Natursteinen sowie ein ausgebautes Dachgeschoss.

    Weiterlesen
  11. Spazierengehen 40 m Weniger als eine Minute

    Waterhüsken Gebäude

    Das Waterhüsken ist ein denkmalgeschütztes Gebäude im Wuppertaler Stadtteil Ronsdorf in Nordrhein-Westfalen. == Lage und Beschreibung == Es befindet sich in der Kniprodestraße 10 im Wohnquartier Ronsdorf-Mitte/Nord in der Nähe der Reformierten Kirche Ronsdorfs. Der anderthalbgeschossige Bau ist ein verschiefertes Fachwerkhaus aus dem Jahr 1873 mit Zierbrettern im Bereich des Dachgeschosses und verzierten hölzernen Simsen über der Tür und den Fenstern. Zur Erweiterung der Räumlichkeiten wurde vor etlichen Jahren ein Anbau hinzugefügt. == Nutzung == Das Haus war Versammlungsort des 1842 gegründeten evangelischen Jünglingsvereins und ist heute ein CVJM-Heim.

    Weiterlesen
  12. Spazierengehen 60 m Weniger als eine Minute

    Pastorat Gebäude

    Das Reformierte Pastorat Ronsdorf ist ein Gebäude in Wuppertal-Ronsdorf in Nordrhein-Westfalen/Deutschland und ist als Baudenkmal anerkannt. == Lage == Das Pastorat befindet sich im Wohnquartier Ronsdorf-Mitte/Nord in der Kurfürstenstraße 6 und liegt direkt gegenüber (östlich) der Reformierten Kirche. Zusammen mit der Kirche, der Reformierten Schule, der Stützmauer des Kirchhofs, der Schwengelpumpe, dem ehemaligen Gemeindehaus, dem Waterhüsken und einigen weiteren umgebenden Wohngebäuden wie z.B. Kniprodestraße 6 steht es heute unter Denkmalschutz. == Historie und Beschreibung == Das Gebäude wurde in den Jahren 1777/1778 von der reformierten Kirchengemeinde als Pastorat errichtet und wird heute noch in dieser Funktion genutzt. Es handelt sich um ein zweigeschossiges verschiefertes Fachwerkhaus mit einem Kellergeschoss aus Natursteinquadern.

    Weiterlesen
  13. Spazierengehen 190 m 2 minutes
  14. Spazierengehen 10 m Weniger als eine Minute
  15. Spazierengehen 270 m 4 minutes

    Jugend- und Kulturzentrum Gebäude

    Die ehemalige Ronsdorfer Rektoratsschule ist ein historisches Schulgebäude in Ronsdorf, seit 1929 ein Stadtteil der bergischen Großstadt Wuppertal in Nordrhein-Westfalen. Das seit dem 27. Februar 1998 unter Denkmalschutz stehende Schulhaus befindet sich im Wohnquartier Ronsdorf-Mitte/Nord in der Scheidtstraße 36. == Geschichte == Der zweigeschossige Bau mit sieben Klassenzimmern wurde 1901 für die am 6. Dezember 1852 gegründete Ronsdorfer Rektoratsschule errichtet, deren erstes Gebäude sich mit dem Wachsen Ronsdorfs als zu klein erwies.

    Weiterlesen
  16. Spazierengehen 570 m 8 minutes

    Villa Carnap Gebäude

    Die Villa Carnap ist ein verschiefertes Fachwerkhaus in Wuppertal-Ronsdorf im Wohnquartier Ronsdorf-Mitte/Nord. Es befindet sich in der Straße In der Krim, Hausnummer 42. Die Stadtvilla liegt „in zweiter Reihe“ etwa 50 Meter von der Straße entfernt, ist umgeben von hohem Baumbestand und grenzt unmittelbar an die Ronsdorfer Anlagen. Das zweieinhalbgeschossige Haus wurde im Jahre 1890 von Johannes Sebulon Carnap in der damaligen Waldstraße erbaut. Es steht heute unter Denkmalschutz und wird bewohnt.

    Weiterlesen
  17. Spazierengehen 680 m 10 minutes

    ehemaliges Amtsgericht Ronsdorf Gebäude

    Das ehemalige Amtsgericht Ronsdorf, in der Erbschlöer Straße 9 gelegen, war das Amtsgericht der damaligen Kleinstadt Ronsdorf, seit 1929 ein Stadtteil der bergischen Großstadt Wuppertal in Nordrhein-Westfalen. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. == Das Gericht == 1811 wurde die Gerichtsorganisation im Großherzogtum Berg neu geordnet. In diesem Zusammenhang wurden in jedem Kanton Friedensgerichte eingerichtet. Für den Kanton Ronsdorf war dies das Friedensgericht Ronsdorf, welches dem Tribunal erster Instanz Düsseldorf nachgeordnet war.

    Weiterlesen
  18. Spazierengehen 390 m 5 minutes

    Gebäude

    Das Wohn- und Geschäftshaus Remscheider Straße 33, auch Gaststätte Bergisches Haus oder Zum Bergischen Haus genannt, ist ein historisches Gebäude in der bergischen Großstadt Wuppertal in Nordrhein-Westfalen. == Lage und Historie == Das Schieferhaus im heutigen Stadtteil Ronsdorf (Wohnquartier Ronsdorf-Mitte/Nord) liegt an der Remscheider Straße (Ecke Kocherstraße) zwischen der kath. Kirche St. Joseph und der Preußischen Bandwirkerschule, die sich beide nur wenige Meter entfernt auf der anderen Straßenseite befinden. Die ehemals genau gegenüberliegende Gaststätte Rheinischer Hof besteht nicht mehr.

    Weiterlesen
  19. Spazierengehen 30 m Weniger als eine Minute

    Gebäude

    Das Wohn- und Geschäftshaus Remscheider Straße 35 ist ein historisches Gebäude in der bergischen Großstadt Wuppertal in Nordrhein-Westfalen. == Lage == Es ist ein Schieferhaus im heutigen Stadtteil Ronsdorf (Wohnquartier Ronsdorf-Mitte/Nord) und liegt an der Remscheider Straße zwischen der katholischen Kirche St. Joseph und der Preußischen Bandwirkerschule, die sich beide nur wenige hundert Meter entfernt auf der anderen Straßenseite befinden. Das Baudenkmal Remscheider Straße 33 grenzt unmittelbar nördlich an. Daneben gibt es etliche weitere historische Gebäude im Umfeld an der Remscheider Straße, wie unter anderem die auch als Baudenkmale ausgewiesenen Häuser Remscheider Straße 30, 43, 45, 46 und 47 sowie den Steigerturm Ronsdorf.

    Weiterlesen
  20. Spazierengehen 110 m 1 minute

    Gebäude

    Das Wohn- und Geschäftshaus Remscheider Straße 43 ist ein heute denkmalgeschütztes Gebäude in der bergischen Großstadt Wuppertal in Nordrhein-Westfalen. == Lage und Historie == Das Haus steht an der östlichen Seite der Remscheider Straße im Ortsteil bzw. Stadtbezirk Ronsdorf (Stadtquartier Ronsdorf-Mitte/Nord). Das Gebäude bildet eine optische Einheit mit den etwa gleichzeitig und im selben Stil erbauten, südlich angrenzenden Häusern Remscheider Straße 45 und 47. Das ehemals unmittelbar nördlich angrenzende Baudenkmal Remscheider Straße 41 war ein Schieferhaus, das aufgrund lang anhaltender Instandhaltungsvernachlässigung baufällig wurde und nicht mehr erhalten werden konnte.

    Weiterlesen
  21. Spazierengehen 170 m 2 minutes

    Gebäude

    Das Wohn- und Geschäftshaus Remscheider Straße 45 ist ein heute denkmalgeschütztes Gebäude in der bergischen Großstadt Wuppertal in Nordrhein-Westfalen. == Lage und Historie == Das Haus steht an der östlichen Seite der Remscheider Straße im Ortsteil bzw. Stadtbezirk Ronsdorf (Stadtquartier Ronsdorf-Mitte/Nord). Das Gebäude bildet eine optische Einheit mit den etwa gleichzeitig und im selbigen Stil erbauten angrenzenden Häusern Remscheider Straße 43 und 47. Das ehemals unmittelbar nördlich angrenzende Baudenkmal Remscheider Straße 41 war ein Schieferhaus, dass aufgrund lang anhaltender Instandhaltungsvernachlässigung baufällig wurde und nicht mehr erhalten werden konnte.

    Weiterlesen
  22. Spazierengehen 20 m Weniger als eine Minute

    Gebäude

    Die Preußische Bandwirkerschule ist ein ehemaliges Schulgebäude im Wuppertaler Stadtteil Ronsdorf. Heute werden die Räumlichkeiten von der Volkshochschule und einem Bandwirkermuseum genutzt. == Baubeschreibung == Das dreigeschossige Gebäude wurde 1897 als Preußische Bandwirkerschule in Ronsdorf eingerichtet. Ronsdorf war damals noch eine eigenständige Stadt, die heutige Anschrift ist Remscheider Straße 50. Das Gebäude besitzt eine Putzfassade, sogenannten Quaderputz, und ist sechsachsig gegliedert mit durchlaufenden Gesimsen ausgeführt.

    Weiterlesen
  23. Spazierengehen 0 m Weniger als eine Minute

    Gebäude

    Das Wohn- und Geschäftshaus Remscheider Straße 47 ist ein historisches Gebäude in der bergischen Großstadt Wuppertal in Nordrhein-Westfalen. == Lage und Historie == Das denkmalgeschützte Haus wurde 1903 errichtet und steht an der östlichen Seite der „Remscheider Straße“, Ecke „Am Stadtbahnhof“ im Ortsteil bzw. Stadtbezirk Ronsdorf (Stadtquartier Ronsdorf-Mitte/Nord). Das Gebäude bildet eine optische Einheit mit den im selbigen Stil nördlich angrenzenden und etwa gleichzeitig (Wende vom 19. zum 20.

    Weiterlesen
  24. Spazierengehen 10 m Weniger als eine Minute


Routen in der Nähe