Wanderroute in Iserlohn

Besuchen Sie die Iserlohn Topattraktionen in diesem 1.7 Stunde Reiseplan. Ballots Brunnen, Stünenburg, Danzturm und alle anderen Sehenswürdigkeiten waren in diesem gut geplanten 1.7 Stunde Iserlohn-Rundgang noch nie so einfach zu besuchen.

Routentyp Strecke Unterwegszeit
Spazierengehen 6.7 km 1.7 Stunde

Key attractions

Unterwegszeit

  1. Spazierengehen 450 m / 6 Minuten
  2. Spazierengehen 2.1 km / 32 Minuten

    Stünenburg Schloss

    w1 Die Stünenburg ist der Rest einer Höhenburg auf einem etwa 355 Meter hohen Berg im Stadtteil Grüne von Iserlohn im Märkischen Kreis in Nordrhein-Westfalen. Funde auf dem heute einplanierten Burgplatz der Stünenburg lassen vermuten, dass die Burg zwischen dem 12. und dem 15. Jahrhundert bestanden hat. Die noch wenigen vorhandenen Reste sind mit dem Burgplatz als Bodendenkmal geschützt und für weitere archäologische Forschungen von Bedeutung.

    Weiterlesen
  3. Spazierengehen 1.9 km / 28 Minuten
  4. Spazierengehen 180 m / 2 Minuten
  5. Spazierengehen 180 m / 2 Minuten
  6. Spazierengehen 590 m / 8 Minuten
  7. Spazierengehen 160 m / 2 Minuten
  8. Spazierengehen 200 m / 3 Minuten

    Ballots Brunnen Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  9. Spazierengehen 470 m / 7 Minuten
  10. Spazierengehen 30 m / Weniger als eine Minute

    Danzturm Sehenswürdigkeit

    Der Danzturm ist ein 28 m hoher Aussichtsturm und Denkmal in Iserlohn im Sauerland. == Geografische Lage == Der Turm ist eine Landmarke auf dem Fröndenberg im Iserlohner Stadtwald oberhalb des Rupenteiches auf 384,5 m ü. NN. Südwestlich des Turmes liegt der Stadtteil Obergrüne, nordöstlich das Iserlohner Stadtzentrum. == Geschichte == Der Danzturm wurde 1908/1909 errichtet in unmittelbarem baulichen Anschluss an die Erweiterungsgebäude der ehemaligen optischen Telegrafenstation Nr. 43, die Teil der 1833 eingerichteten Telegrafenlinie Berlin–Coblenz war.

    Weiterlesen


Routen in der Nähe

Bitte einloggen

Für diese Aktion müssen Sie sich in Ihrem Konto anmelden

Einloggen