Wanderweg in Dortmund

Besuchen Sie die Dortmund Topattraktionen in diesem 1.1 Stunde Reiseplan. Torhaus Brünninghausen, Pflanzenschauhaus, Maschinenhaus der ehem. Zeche Glückaufsegen Schacht 3 und alle anderen Sehenswürdigkeiten waren in diesem gut geplanten 1.1 Stunde Dortmund-Rundgang noch nie so einfach zu besuchen.

Routentyp Strecke Unterwegszeit
Spazierengehen 4.2 km 1.1 Stunde

sehenswürdigkeiten

Unterwegszeit

  1. Maschinenhaus der ehem. Zeche Glückaufsegen Schacht 3 Gebäude

    Die Zeche Glückaufsegen ist ein ehemaliges Steinkohlen-Bergwerk in den Dortmunder Stadtteilen Wellinghofen und Brünninghausen. Die Zeche war auch unter den Namen Zeche Glückauf Seegen, Zeche Glückauf Segen und Zeche Glückaufs Seegen bekannt. Das Bergwerk gehörte zum Märkischen Bergamtsbezirk und dort zum Geschworenenrevier Brüninghausen. == Geschichte == === Die Anfänge === Schon vor dem Abteufen des ersten Schachtes wurde auf dem Gelände der Zeche in unmittelbarer Nähe des heutigen Rombergparks Stollenbergbau betrieben (Glückauf Erbstollen). Die vorhandenen Stollen waren ursprünglich im Besitz von Gisbert von Romberg, dem Gutsherren des Schlosses Brünninghausen.

    Weiterlesen
  2. Spazierengehen 40 m / Weniger als eine Minute

    Gebäude

    Die Zeche Glückaufsegen ist ein ehemaliges Steinkohlen-Bergwerk in den Dortmunder Stadtteilen Wellinghofen und Brünninghausen. Die Zeche war auch unter den Namen Zeche Glückauf Seegen, Zeche Glückauf Segen und Zeche Glückaufs Seegen bekannt. Das Bergwerk gehörte zum Märkischen Bergamtsbezirk und dort zum Geschworenenrevier Brüninghausen. == Geschichte == === Die Anfänge === Schon vor dem Abteufen des ersten Schachtes wurde auf dem Gelände der Zeche in unmittelbarer Nähe des heutigen Rombergparks Stollenbergbau betrieben (Glückauf Erbstollen). Die vorhandenen Stollen waren ursprünglich im Besitz von Gisbert von Romberg, dem Gutsherren des Schlosses Brünninghausen.

    Weiterlesen
  3. Spazierengehen 490 m / 7 minutes
  4. Spazierengehen 590 m / 8 minutes
  5. Spazierengehen 250 m / 3 minutes
  6. Spazierengehen 230 m / 3 minutes
  7. Spazierengehen 320 m / 4 minutes
  8. Spazierengehen 320 m / 4 minutes
  9. Spazierengehen 120 m / 1 minute
  10. Spazierengehen 830 m / 12 minutes
  11. Spazierengehen 100 m / 1 minute
  12. Spazierengehen 160 m / 2 minutes
  13. Spazierengehen 180 m / 2 minutes

    Torhaus Brünninghausen Schloss

    Schloss Brünninghausen war ein Wasserschloss in Dortmund. Der Besitz gehörte im 13. Jahrhundert den Herren „von Brünninghausen“ und „von Stark“. == Geschichte == Die Familie Nordkerke ließ im Jahr 1300 eine Wasserburg errichten. Dietrich Notkerke, Nachfahre der Familie von Brünninghausen, verließ im 14.

    Weiterlesen


Routen in der Nähe

Bitte einloggen

Für diese Aktion müssen Sie sich in Ihrem Konto anmelden

Einloggen