Wanderroute in Miltenberg

Besuchen Sie die Miltenberg Topattraktionen in diesem 1.5 Stunde Reiseplan. Staffelbrunser, Mainzer Tor, Lilli Chapeau und alle anderen Sehenswürdigkeiten waren in diesem gut geplanten 1.5 Stunde Miltenberg-Rundgang noch nie so einfach zu besuchen.

Routentyp Strecke Unterwegszeit
Spazierengehen 6.0 km 1.5 Stunde

Key attractions

Unterwegszeit

  1. Spazierengehen 730 m / 10 Minuten
  2. Spazierengehen 580 m / 8 Minuten
  3. Spazierengehen 40 m / Weniger als eine Minute
  4. Spazierengehen 80 m / 1 Minute
  5. Spazierengehen 50 m / Weniger als eine Minute
  6. Spazierengehen 90 m / 1 Minute
  7. Spazierengehen 290 m / 4 Minuten
  8. Spazierengehen 80 m / 1 Minute
  9. Spazierengehen 130 m / 1 Minute
  10. Spazierengehen 350 m / 5 Minuten

    Würzburger Tor Schloss

    Das Würzburger Tor ist ein 1379 erstmals erwähnter spätmittelalterlicher Torturm am Ostrand der Altstadt von Miltenberg. Ursprünglich trug er eine Geschützplattform mit Zinnenkranz, da diese Stadtseite am meisten gefährdet war. Allerdings wurde der Turm schon zu Beginn des 15. Jahrhunderts überdacht. In den Hakensteinen außen und innen liefen die Fallgatter auf und nieder.

    Weiterlesen
  11. Spazierengehen 640 m / 9 Minuten
  12. Spazierengehen 140 m / 2 Minuten
  13. Spazierengehen 150 m / 2 Minuten

    Lilli Chapeau Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  14. Spazierengehen 50 m / Weniger als eine Minute
  15. Spazierengehen 80 m / 1 Minute
  16. Spazierengehen 30 m / Weniger als eine Minute
  17. Spazierengehen 120 m / 1 Minute
  18. Spazierengehen 60 m / Weniger als eine Minute

    Mildenburg Schloss

    Die Mildenburg ist eine um 1200 erbaute Höhenburg oberhalb der Kreisstadt Miltenberg im unterfränkischen Landkreis Miltenberg in Bayern. == Name == Der Name Mildenburg, ursprünglich Mildenberg oder Miltenberg, besteht aus den mittelhochdeutschen Wörtern milte im Sinne von gütig oder freigebig und bërc für Berg oder Burg. Sie sollten die Eigenschaften der Burg und ihrer Herren charakterisieren. Der Burgname ging auf den Ort Miltenberg über. Teilweise wurde ein lateinischer Namensteil verwendet: Piemontanus (gütiger Berg).

    Weiterlesen
  19. Spazierengehen 20 m / Weniger als eine Minute
  20. Spazierengehen 890 m / 13 Minuten

    Plattform Aussichtspunkt

    Weiterlesen
  21. Spazierengehen 810 m / 12 Minuten
  22. Spazierengehen 400 m / 6 Minuten

    Mainzer Tor Schloss

    Das Mainzer Tor (Spitzer Turm) ist ein 1379 erstmals erwähnter spätmittelalterlicher Torturm am Westrand der Altstadt von Miltenberg und war zu dieser Zeit der äußerste westliche Begrenzpunkt der Stadt. Über der Tordurchfahrt prangt das Wappen des Mainzer Erzbischofs Adolf I. von Nassau, in dessen Regierungszeit (1371–1390) der mächtige Turm erbaut wurde. Im Jahr des Baus hatte die Stadt Miltenberg zwischen dem westlichen (Mainzer Tor) und dem östlichen (Würzburger Tor) Torturm eine Ausdehnung von 2,5 Kilometern.

    Weiterlesen


Routen in der Nähe

Bitte einloggen

Für diese Aktion müssen Sie sich in Ihrem Konto anmelden

Einloggen