Wanderroute in Würzburg

Visit Würzburg's top attractions in this 1.6 Stunde itinerary. Alte Mainbrucke, Vierröhrenbrunnen, Museum im Kulturspeicher and all other sights were never that easy to visit in this well planned 1.6 Stunde Würzburg itinerary.

Routentyp Strecke Unterwegszeit
Spazierengehen 6.6 km 1.6 Stunde

Key attractions

Route itinerary

  1. Spazierengehen 650 m / 9 minutes
  2. Spazierengehen 530 m / 8 minutes
  3. Spazierengehen 530 m / 8 minutes
  4. Spazierengehen 520 m / 7 minutes
  5. Spazierengehen 110 m / 1 minute
  6. Spazierengehen 160 m / 2 minutes
  7. Spazierengehen 90 m / 1 minute
  8. Spazierengehen 110 m / 1 minute
  9. Spazierengehen 110 m / 1 minute
  10. Spazierengehen 100 m / 1 minute
  11. Spazierengehen 240 m / 3 minutes
  12. Spazierengehen 280 m / 4 minutes
  13. Spazierengehen 150 m / 2 minutes
  14. Spazierengehen 50 m / Weniger als eine Minute
  15. Spazierengehen 180 m / 2 minutes
  16. Spazierengehen 130 m / 2 minutes
  17. Spazierengehen 300 m / 4 minutes
  18. Spazierengehen 350 m / 5 minutes
  19. Spazierengehen 0 m / Weniger als eine Minute
  20. Spazierengehen 70 m / 1 minute
  21. Spazierengehen 20 m / Weniger als eine Minute
  22. Spazierengehen 440 m / 6 minutes

    Alter Kranen Gebäude

    Der Alte Kranen ist ein barocker Hafenkran mit Doppelausleger aus dem Jahre 1773 auf dem nach ihm benannten Kranenkai in Würzburg am rechten Mainufer. == Geschichte und Bedeutung == Der barocke Bau, seinerzeit Würzburger Kranen oder Mainkranen genannt, wurde auf Geheiß des Fürstbischofs Adam Friedrich von Seinsheim zur Belebung des Mainhandels von Franz Ignaz Michael Neumann, dem Sohn des berühmten Barockarchitekten und Baumeisters Balthasar Neumann, 1767–1773 auf dem Kranenkai am Main erbaut und Anfang September 1773 in Betrieb genommen. Im Gegensatz zu seinen Pendants in Andernach am Rhein und Trier an der Mosel, die 350 beziehungsweise 497 Jahre und 126 Jahre im Einsatz waren, war der Würzburger Kran nur 73 Jahre lang bis 1846 in Betrieb und wurde dann durch einen Eisenkran 50 m mainabwärts ersetzt, der 1922 ebenfalls seinen Betrieb einstellte. Den Zweiten Weltkrieg überstand der Alte Kranen mit seinem völlig intakten Mechanismus unbeschadet, obwohl Würzburg dabei zu mehr als 80 Prozent zerstört wurde. Anfang des 20.

    Weiterlesen
  23. Spazierengehen 670 m / 10 minutes
  24. Spazierengehen 200 m / 3 minutes

    Museum im Kulturspeicher Museum

    Das Museum im Kulturspeicher in Würzburg zeigt Kunst vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Es befindet sich seit 2002 im Kulturspeicher, einem denkmalgeschützten Hafenspeicher. == Sammlungen == Das Museum präsentiert auf 3500 m² Ausstellungsfläche im nördlichen Trakt die Städtische Sammlung mit Kunst vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart und im südlichen Trakt die „Sammlung Peter C. Ruppert.

    Weiterlesen


Routen in der Nähe

Bitte einloggen

This action requires you to sign in into your account

Einloggen