Wanderroute in Augsburg

Besuchen Sie die Augsburg Topattraktionen in diesem 1.2 Stunde Reiseplan. Vogeltor, Fuggerei, Jakobertor und alle anderen Sehenswürdigkeiten waren in diesem gut geplanten 1.2 Stunde Augsburg-Rundgang noch nie so einfach zu besuchen.

Routentyp Strecke Unterwegszeit
Spazierengehen 5.0 km 1.2 Stunde

Key attractions

Unterwegszeit

  1. Spazierengehen 50 m / Weniger als eine Minute
  2. Spazierengehen 50 m / Weniger als eine Minute
  3. Spazierengehen 40 m / Weniger als eine Minute

    Fuggereimuseum Museum

    Das Fuggereimuseum befasst sich mit der Geschichte der Augsburger Fuggerei. Es wurde im Jahre 1957 gegründet und befindet sich in der Mittleren Gasse 13 und 14. Neben einer Dauerausstellung beherbergt es eine historische Museumswohnung, die das Leben und Wohnen in der Fuggerei zur Zeit des frühen 19. Jahrhunderts zeigt sowie eine moderne Schauwohnung. Dem Museum angeschlossen ist seit 2008 auch ein Weltkriegsbunker.

    Weiterlesen
  4. Spazierengehen 80 m / 1 Minute

    Neptunbrunnen Springbrunnen

    Der Neptunbrunnen ist ein Brunnen in Augsburg, der dem römischen Gott Neptun gewidmet ist und eine wechselhafte Geschichte besitzt. Dabei handelt es sich um Augsburgs älteste Brunnenfigur, da man annimmt, dass die Figur um 1518, nach anderen Quellen um 1536/1537 entstanden ist. Sie wurde aus Bronze angefertigt und vermutlich vom Augsburger Bildhauer Hans Daucher entworfen, andere Quellenhinweise deuten auf den Bildhauer Sebastian Loscher hin. == Erscheinungsbild == Die 1,75 m hohe Brunnenfigur (mit Dreizack 2,39 m) besteht aus dem Körper des Meeresgottes, der in seiner rechten Hand einen Dreizack hält. In seiner linken Hand befindet sich ein kleiner Delfin.

    Weiterlesen
  5. Spazierengehen 10 m / Weniger als eine Minute
  6. Spazierengehen 40 m / Weniger als eine Minute
  7. Spazierengehen 10 m / Weniger als eine Minute
  8. Spazierengehen 10 m / Weniger als eine Minute
  9. Spazierengehen 10 m / Weniger als eine Minute
  10. Spazierengehen 340 m / 5 Minuten
  11. Spazierengehen 110 m / 1 Minute
  12. Spazierengehen 250 m / 3 Minuten
  13. Spazierengehen 530 m / 7 Minuten
  14. Spazierengehen 370 m / 5 Minuten

    Jakobertor Schloss

    Das Jakobertor aus dem 14. Jahrhundert ist eines von fünf noch existierenden Augsburger Stadttoren und bildet den östlichen Abschluss der Jakobervorstadt. Das Tor war ursprünglich Teil der Stadtmauer. Von dieser ist nur ein kleines Stück in Richtung Norden rekonstruiert, so dass das Tor weitgehend frei steht. == Architektur == Der untere Teil des Gebäudes hat einen quadratischen Grundriss.

    Weiterlesen
  15. Spazierengehen 340 m / 5 Minuten

    Haag-Villa Gebäude

    Die Villa Haag, auch Haag-Villa genannt, ist das ehemalige Wohn- und Bürogebäude des Augsburger Fabrikanten Johannes Haag (1819–1887). Die im Neorenaissance-Stil erbaute repräsentative Direktorenvilla ist ein Baudenkmal im Stadtteil „Am Schäfflerbach“ und befindet sich in der Johannes-Haag-Straße 14 im Augsburger Textilviertel. == Geschichte == Der Gebäudekern der Villa wurde um 1875/77 von einem unbekannten Architekten auf einer künstlichen Anhöhe am nördlichen Rand des ehemaligen Firmengeländes der Johannes Haag Maschinen- und Röhrenfabrik AG erbaut. Die Haag’sche Fabrik gehörte unter anderem zu den Pionieren im Gebäudeheizungsbau in Europa. Nach dem Tode Haags 1887 diente das Haus als Wohnhaus für die Witwe und Familie Haags.

    Weiterlesen
  16. Spazierengehen 640 m / 9 Minuten
  17. Spazierengehen 270 m / 4 Minuten
  18. Spazierengehen 170 m / 2 Minuten
  19. Spazierengehen 500 m / 7 Minuten

    Augsburger Kahnfahrt Sehenswürdigkeit

    Die Augsburger Kahnfahrt ist eine Freizeiteinrichtung mit Restaurant und Biergarten in Augsburg. Die in privater Hand befindliche Bootsvermietung verfügt über eine bis in das 19. Jahrhundert reichende Tradition und nutzt die Wasserflächen des Stadtgrabens im historischen Augsburger Stadtteil Jakobervorstadt. == Geschichte == In den 1870er Jahren entschloss sich der Unternehmer Paul Kurz, auf der breiten Wasserfläche des Augsburger Stadtgrabens beim Oblatterwall ein Freizeitvergnügen mit kleinen Booten zu schaffen, die er Interessenten kurzzeitig vermietete. Am 1.

    Weiterlesen
  20. Spazierengehen 220 m / 3 Minuten
  21. Spazierengehen 310 m / 4 Minuten
  22. Spazierengehen 350 m / 5 Minuten

    Jakobsbrunnen Springbrunnen

    Die Kirche St. Jakob in Augsburg, auch Jakobskirche genannt, ist eine evangelische Kirche in Augsburg. Sie ist ein Baudenkmal im Stadtbezirk Augsburg-Jakobervorstadt-Nord und der historische Mittelpunkt der Augsburger Jakobervorstadt. Sie gab auch der Jakoberstraße, dem Jakobsplatz, dem Jakobertor, der Jakobermauer, dem Jakoberwall und vielen weiteren Bauten und Institutionen in der Jakobervorstadt ihren Namen. Auch das älteste Augsburger Volksfest, die Jakober Kirchweih, hat hier seinen Ursprung.

    Weiterlesen
  23. Spazierengehen 210 m / 3 Minuten

    Fuggerei Sehenswürdigkeit

    Die Fuggerei in Augsburg ist die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt. Die Reihenhaussiedlung stiftete Jakob Fugger „der Reiche“ im Jahr 1521. Heute wohnen in den 140 Wohnungen der 67 Häuser 150 bedürftige katholische Augsburger Bürger für eine Jahres(kalt)miete von 0,88 Euro. Sie sprechen dafür täglich einmal ein Vaterunser, ein Glaubensbekenntnis und ein Ave Maria für den Stifter und die Stifterfamilie Fugger. Bis heute wird die Sozialsiedlung aus dem Stiftungsvermögen Jakob Fuggers unterhalten.

    Weiterlesen


Routen in der Nähe

Bitte einloggen

Für diese Aktion müssen Sie sich in Ihrem Konto anmelden

Einloggen