Maximiliansbrunnen

Bamberg

Foto hochladen

Der Maximiliansbrunnen steht auf dem Maximiliansplatz in Bamberg. Der Brunnen hat seinen Namen vom Bayerischen König Maximilian I. Joseph (Bayern) und wurde 1888 von Ferdinand von Miller geschaffen. Der Guss der Statuen erfolgte 1880.

Kategorie des Ortes
Springbrunnen
Adresse
Bamberg


Beschreibung

Der Maximiliansbrunnen steht auf dem Maximiliansplatz in Bamberg. Der Brunnen hat seinen Namen vom Bayerischen König Maximilian I. Joseph (Bayern) und wurde 1888 von Ferdinand von Miller geschaffen. Der Guss der Statuen erfolgte 1880.

König Max I. Joseph steht auf dem Hauptbrunnenpfeiler, flankiert von für die Stadt Bamberg bedeutenden Persönlichkeiten:

  • Heinrich II., 973–1024, Gründer des Bistums Bamberg
  • Kunigunde von Luxemburg (heilige Kunigunde), 980–1033, Gemahlin Heinrichs II
  • Otto I. von Bamberg, 1060–1139, heiliggesprochener Bischof von Bamberg
  • Konrad III., 1093–1152, deutscher König, geboren und gestorben in Bamberg

Einzelnachweise

Weblinks

Bitte einloggen

Für diese Aktion müssen Sie sich in Ihrem Konto anmelden

Einloggen