Wanderroute in Erding

Visit Erding's top attractions in this 33 minutes itinerary. Die Turmschieber, Schuldturm, Schöner Turm and all other sights were never that easy to visit in this well planned 33 minutes Erding itinerary.

Routentyp Strecke Unterwegszeit
Spazierengehen 2.2 km 33 minutes

Key attractions

Route itinerary

  1. Spazierengehen 210 m / 3 minutes
  2. Spazierengehen 100 m / 1 minute
  3. Spazierengehen 30 m / Weniger als eine Minute
  4. Spazierengehen 150 m / 2 minutes
  5. Spazierengehen 70 m / 1 minute
  6. Spazierengehen 40 m / Weniger als eine Minute
  7. Spazierengehen 160 m / 2 minutes
  8. Spazierengehen 100 m / 1 minute
  9. Spazierengehen 60 m / Weniger als eine Minute
  10. Spazierengehen 30 m / Weniger als eine Minute
  11. Spazierengehen 100 m / 1 minute
  12. Spazierengehen 50 m / Weniger als eine Minute
  13. Spazierengehen 30 m / Weniger als eine Minute

    Stadtturm Aussichtspunkt

    Weiterlesen
  14. Spazierengehen 0 m / Weniger als eine Minute

    Schrannenhalle Gebäude

    Die Schrannenhalle in Erding ist ein 1866 neugotisch erbautes Gebäude. Eine Schranne bezeichnete einen Getreidemarkt. Das Gebäude wird heute als Sparkassen-Geschäftsstelle genutzt. == Lage und Beschreibung == Das große Haus markiert das Zentrum der Erdinger Innenstadt und liegt in der Blickachse von allen drei zentralen Straßenräumen: vom Osten dem Schrannenplatz, von Norden der Langen Zeile und vom Süden der Haager Straße. Das Gebäude ist ein dreigeschossiger Walmdachbau, im Erdgeschoss mit hohem Arkadengeschoss (heute geschlossen).

    Weiterlesen
  15. Spazierengehen 190 m / 2 minutes
  16. Spazierengehen 170 m / 2 minutes
  17. Spazierengehen 50 m / Weniger als eine Minute
  18. Spazierengehen 50 m / Weniger als eine Minute
  19. Spazierengehen 110 m / 1 minute
  20. Spazierengehen 170 m / 2 minutes

    Grafenstock Gebäude

    Grafenstock ist die umgangssprachliche Bezeichnung des Erdinger Rathauses. == Geschichte == === Schloss === Das Gebäude wurde von Johann Warmund Freiherr von Preysing-Moos (1567–1648) als Schloss erbaut. Das Schloss kam durch Heirat in den Besitz der Grafen von Seinsheim und 1797 in bürgerliche Hände. 1825 erwarb die Stadt Erding das Gebäude. === Rathaus === Seit 1866 wurde es als "Neues Rathaus" verwendet.

    Weiterlesen
  21. Spazierengehen 30 m / Weniger als eine Minute
  22. Spazierengehen 70 m / 1 minute
  23. Spazierengehen 40 m / Weniger als eine Minute
  24. Spazierengehen 40 m / Weniger als eine Minute

    Schöner Turm Gebäude


    Der Schöne Turm, auch Landshuter Tor genannt, ist der letzte noch erhaltene Torturm der Altstadt von Erding in Oberbayern. == Geschichte == Der Turm wurde 1408 im Stil der Spätgotik der Landshuter Bauschule an der östlichen Stadtmauer erbaut. Während des Dreißigjährigen Krieges wurde der Turm schwer beschädigt. Das durch einen Brand zerstörte Walmdach wurde zwischen 1660 und 1664 durch eine Haubenkuppel ersetzt. Heute befindet sich in dem Turm ein Restaurant.

    Weiterlesen


Routen in der Nähe

Bitte einloggen

This action requires you to sign in into your account

Einloggen