Wanderroute in Bruchsal

Besuchen Sie die Bruchsal Topattraktionen in diesem 2.9 Stunden Reiseplan. Damianstor, Schloss Bruchsal, Belvedere und alle anderen Sehenswürdigkeiten waren in diesem gut geplanten 2.9 Stunden Bruchsal-Rundgang noch nie so einfach zu besuchen.

Routentyp Strecke Unterwegszeit
Spazierengehen 11.7 km 2.9 Stunden

Key attractions

Unterwegszeit

  1. Belvedere Gebäude

    Das Belvedere ist ein ehemaliges Schießhaus in Bruchsal. == Geschichte und Anlage == Im Jahr 1719 beschloss Fürstbischof Damian Hugo Philipp von Schönborn-Buchheim, seine Residenz von Speyer nach Bruchsal zu verlegen. Nach dem Bau des barocken Schlosses Bruchsal im Tal ließ Fürstbischof Franz Christoph von Hutten zum Stolzenberg auf dem Steinsberg, einem Hügel oberhalb des Schlossbereichs, ein Wasserreservoir zur Versorgung der Brunnen im Schlossgarten und im Stadtgebiet anlegen. Über dem Reservoir ließ er ein Lustschlösschen errichten, das zwischen 1756 und 1761 noch mit einem Schießhaus ergänzt wurde. Wegen der schönen Aussicht auf die Stadt nannten die Bruchsaler dieses Schießhaus nach einiger Zeit Belvedere.

    Weiterlesen
  2. Spazierengehen 840 m / 12 Minuten
  3. Spazierengehen 850 m / 12 Minuten
  4. Spazierengehen 530 m / 8 Minuten
  5. Spazierengehen 180 m / 2 Minuten
  6. Spazierengehen 1.1 km / 17 Minuten
  7. Spazierengehen 1.2 km / 17 Minuten
  8. Spazierengehen 1.4 km / 20 Minuten
  9. Spazierengehen 1.4 km / 20 Minuten
  10. Spazierengehen 320 m / 4 Minuten
  11. Spazierengehen 150 m / 2 Minuten
  12. Spazierengehen 600 m / 9 Minuten
  13. Spazierengehen 680 m / 10 Minuten
  14. Spazierengehen 180 m / 2 Minuten
  15. Spazierengehen 850 m / 12 Minuten
  16. Spazierengehen 10 m / Weniger als eine Minute
  17. Spazierengehen 100 m / 1 Minute
  18. Spazierengehen 100 m / 1 Minute
  19. Spazierengehen 0 m / Weniger als eine Minute
  20. Spazierengehen 100 m / 1 Minute
  21. Spazierengehen 180 m / 2 Minuten
  22. Spazierengehen 180 m / 2 Minuten
  23. Spazierengehen 20 m / Weniger als eine Minute
  24. Spazierengehen 150 m / 2 Minuten
  25. Spazierengehen 110 m / 1 Minute

    Schloss Bruchsal Schloss

    Das Schloss Bruchsal in der baden-württembergischen Stadt Bruchsal war Residenz der Fürstbischöfe von Speyer (als Ersatz für die im Pfälzischen Erbfolgekrieg zerstörte Bischofspfalz). == Geschichte == Das Bruchsaler Schloss im barocken Stil wurde ab 1720 auf Wunsch des Fürstbischofs Damian Hugo Philipp von Schönborn-Buchheim aus Lossburger Sandstein errichtet. Es handelt sich im Kern um eine Dreiflügelanlage, die auf Planungen des kurmainzischen Oberbaudirektors Maximilian von Welsch zurückgeht. Nach mehrfachen Planänderungen wurde das zentrale Treppenhaus durch Balthasar Neumann errichtet, der seit 1731 die Bauleitung übernommen hatte. Es gilt gemeinhin als eine der gelungensten Lösungen einer barocken Treppenanlage.

    Weiterlesen


Routen in der Nähe

Bitte einloggen

Für diese Aktion müssen Sie sich in Ihrem Konto anmelden

Einloggen