Wanderroute in Konstanz

Visit Konstanz's top attractions in this 47 minutes itinerary. Schloss Mainau, Rosengarten, Mainau Garteneisenbahn and all other sights were never that easy to visit in this well planned 47 minutes Konstanz itinerary.

Routentyp Strecke Unterwegszeit
Spazierengehen 3.2 km 47 minutes

Key attractions

Route itinerary

  1. Spazierengehen 200 m / 3 minutes
  2. Spazierengehen 150 m / 2 minutes

    Rosengarten Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  3. Spazierengehen 180 m / 2 minutes
  4. Spazierengehen 240 m / 3 minutes

    Blumenuhr Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  5. Spazierengehen 150 m / 2 minutes

    Ufergarten Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  6. Spazierengehen 130 m / 2 minutes
  7. Spazierengehen 80 m / 1 minute

    Dahlienhügel Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  8. Spazierengehen 180 m / 2 minutes

    Staudengarten Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  9. Spazierengehen 30 m / Weniger als eine Minute
  10. Spazierengehen 190 m / 2 minutes
  11. Spazierengehen 190 m / 2 minutes
  12. Spazierengehen 80 m / 1 minute

    Eselhaus Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  13. Spazierengehen 20 m / Weniger als eine Minute

    Hasen Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  14. Spazierengehen 50 m / Weniger als eine Minute

    Ponyreiten Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  15. Spazierengehen 180 m / 2 minutes
  16. Spazierengehen 40 m / Weniger als eine Minute

    Klettergarten Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  17. Spazierengehen 90 m / 1 minute

    Kräutergarten Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  18. Spazierengehen 140 m / 2 minutes
  19. Spazierengehen 70 m / 1 minute
  20. Spazierengehen 70 m / 1 minute
  21. Spazierengehen 80 m / 1 minute

    Kakteen Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  22. Spazierengehen 60 m / Weniger als eine Minute

    Duftgarten Sehenswürdigkeit

    Weiterlesen
  23. Spazierengehen 170 m / 2 minutes
  24. Spazierengehen 150 m / 2 minutes

    Schwedenturm Gebäude

    Der Schwedenturm befindet sich auf der Südwestseite der Insel Mainau, nahe dem Weinlehrpfad und dem Arboretum. „1558“ steht über dem Eingang des Turmes. Dies lässt die Vermutung zu, dass der schlanke Schwedenturm im 16. Jahrhundert als Wachturm in Richtung Festland erbaut wurde. Jedoch stammen das Pyramidendach und die Holzverkleidung aus dem 19.

    Weiterlesen


Routen in der Nähe

Bitte einloggen

This action requires you to sign in into your account

Einloggen